Warum ist gerade der Schlafplatz so wichtig?

 

In unserem Schlafplatz verbringen wir im Durchschnitt ein Drittel unseres Lebens. Im Gegensatz zu unserem aktiven Alltagsleben liegen wir hier unverändertm am selben Ort für lange Stunden. Das bedeutet Störungen jeder Art, wie zum Beispiel elektrische Felder (Elektrosmog), wirken hier lange auf unseren Körper ein. Gerade im Schlaf müssen wir ein gesundes Umfeld schaffen, damit unser Körper in dieser wichtigsten Erholungsphase geschützt ist. Damit wir am Tag leistungsfähig und ausgeglichen sind, brauchen wir eine ungestörte und körperfreundliche Schlafumgebung.

Das für unser Immunsystem extrem wichtige Hormon Melatonin wird ausschließlich nachts, d.h. bei Dunkelheit und in der Tiefschlafphase von der Zirbeldrüse produziert. Melatonin spielt eine besondere Rolle bei der Stärkung unserer Abwehrkräfte, aber auch bei der körpereigenen Krebsvorbeugung.

Leider besteht an fast jedem zweiten Schlafplatz in Deutschland stärkerer Elektrosmog als an einem PC-Arbeitsplatz erlaubt ist.

 

Vor über 450 Jahren wusste schon Paracelsus:

„Ein krankes Bett ist ein sicheres Mittel, seine Gesundheit zu ruinieren.“

 

Kontakt

Lass Gesund Wohnen
Kaiser-Ludwig-Str. 6
57520 Friedewald
Telefon: 02743 9342507 02743 9342507
Mobiltelefon: +49 151 46619049
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© lass gesund wohnen